Willkommen auf unserer Website Unifiedpost Group ! Wir und Dritte verwenden Cookies auf unseren Websites. Wir verwenden sie, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingmaßnahmen zu unterstützen. Sie können mehr über unsere Cookies erfahren und Ihre Einstellungen ändern, indem Sie auf "Meine Einstellungen ändern" klicken. Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung aller Cookies einverstanden, wie in unserer Cookie-Richtlinie zum Datenschutz beschrieben.

E-Rechnungen

Weniger manuelle Arbeit und mehr Effizienz.

Tauschen Sie schnell und präzise Rechnungen mit Ihren Partnern direkt in/aus Buchhaltungssystemen aus, ohne zusätzlichen Aufwand.

Was ist eine E-Rechnung?

Eine elektronische Rechnung ist eine digitale Alternative zu herkömmlichen Papier- oder PDF-Rechnungen. Sie ist ein sicherer und effizienter Weg, um Verkaufs- und Einkaufsdokumente zwischen Unternehmen und ihren Kunden elektronisch auszutauschen.

Elektronische Rechnungen sollen Finanztransaktionen vereinfachen und den Prozess der Ausstellung und des Empfangs von Rechnungen verbessern.

Wozu sind elektronische Rechnungen gut?

Haben Sie Kunden im In- oder Ausland und benötigen eine elektronische Rechnungsstellung? Oder wollen Sie Ihre Debitorenprozesse automatisieren? Unifiedpost hilft Ihnen, die Möglichkeiten der elektronischen Rechnungsstellung voll auszuschöpfen.

Warum elektronische Rechnungen?

Automatisierung
Reibungslosere Prozesse
Weniger Fehler
Einhaltung der Anforderungen

Elektronische Rechnungen

Unifiedpost unterstützt Sie bei der Vorbereitung und dem Versand elektronischer Rechnungen über die erforderlichen Kanäle:

Peppol Netzwerk

RC "E. Sąskaita"

EDI (elektronischer Datenaustausch)

Bei Internet-Banken (Bankkonto, d.h. ehemaliger Lastschrifteinzugsdienst)

In den vom Kunden gewünschten Systemen.

Peppol

Peppol ist ein internationales E-Invoicing-Netz, über das Unternehmen Rechnungen versenden und empfangen. Dieses Netz funktioniert nach dem Prinzip der "vier Ecken". Jeder Rechnungsempfänger und -sender nimmt die Dienste eines Rechnungsbetreibers (Access Point) in Anspruch, der die vollständige Einhaltung der Vorschriften und die Zustellung der Rechnung an den Empfänger über den von ihm genutzten Access Point sicherstellt.

Verschiedene Unternehmen und Institutionen der EU-Länder können Rechnungen über das System Peppol unter Verwendung eines gemeinsamen standardisierten e. in UBL BIS3 XML Formats austauschen.

Derzeit nutzen mehr als 500.000 Unternehmen und Institutionen das System Peppol , aber diese Zahl wird in naher Zukunft aufgrund der neuen Anforderungen an elektronische Rechnungen in verschiedenen Ländern und in der EU drastisch ansteigen.

Registerzentrum "E. Sąskaita"

Unternehmen, die an öffentlichen Ausschreibungen in Litauen teilnehmen, müssen ihre Rechnungen über die "E. Sąskaita" bei den einkaufenden Organisationen einreichen. Auf diese Weise hat Litauen die EU-Richtlinie umgesetzt, wonach alle staatlichen Einrichtungen echte elektronische Rechnungen von Unternehmen akzeptieren müssen. Aus diesem Grund wurden die staatlichen Unternehmen Litauens Teil des Peppol Netzwerks.

Unifiedpost unterstützt Sie bei der Einreichung von elektronischen Rechnungen an das Registry Center gemäß den geltenden Standards.

Euroconnector: vereinfachte elektronische Rechnungsverarbeitung für Unternehmen

Unifiedpost hat ein Datenaustausch-Tool auf den Markt gebracht, mit dem litauische Unternehmen elektronische Rechnungen bequemer austauschen können, indem sie diese automatisch aus dem Buchhaltungssystem des Verkäufers exportieren und in die Systeme des Käufers importieren, ohne dass manuelle Arbeit erforderlich ist. Damit entfallen die technischen Hürden und die hohen Integrationskosten für die Nutzung elektronischer Rechnungen.

Der Prozess der Verarbeitung elektronischer Rechnungen ist einfacher geworden: Der Verkäufer stellt eine Rechnung im Buchhaltungssystem aus, die automatisch über das Netz Peppol an den Käufer gesendet wird - der Käufer sieht die erhaltene Rechnung mit allen erforderlichen Daten sofort in seinem Buchhaltungs- oder Kontoverwaltungssystem.

Dieses Tool ist für Buchhaltungs- und Geschäftsverwaltungssysteme bestimmt, und der Endnutzer muss nur die Integration aktivieren.

Anforderungen für elektronische Rechnungen im Jahr 2028

Ab 2028 schreibt die Europäische Kommission allen Mitgliedstaaten vor, dass Unternehmen, die zwischen EU-Ländern Handel treiben, elektronische Rechnungen über das Netz Peppol austauschen müssen. Wenn Sie also schon heute auf die elektronische Rechnungsstellung umstellen, wird dies für die Unternehmen in Zukunft einen reibungsloseren Übergang bedeuten.

Kontakt aufnehmen

Interessieren Sie sich für elektronische Rechnungen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, und wir werden Ihnen mehr über die elektronische Rechnungsstellung erzählen, die Ihnen helfen wird, Ihre täglichen Arbeitsabläufe zu vereinfachen.

Dankeschön! Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte stellen Sie sicher, dass alle Felder korrekt ausgefüllt sind.